Spedra Online Kaufen Deutschland Spedra Online Kaufen

Produktinformation

Markenname Spedra
Hersteller Berlin-Chemie Menarini Berlin-Chemie Menarini
Wirkstoff Avanafil
Einnahme 50,100 oder 200mg
Reaktionszeit 1 Stunde
Wirkungseinsatz 15 min
Wirkungsdauer Bis zu 5 Stunden
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Im Preis enthalten:
• Expressversand      • Apothekengebühren      • Medizinische Beratung
Medizinischen Fragebogen ausfüllen Überprüfung und Rezeptausstellung durch den Arzt Expressversand durch unsere registrierte Apotheke
Füllen Sie einen kurze Online-Konsultaion aus die speziell für die jeweilige Behandlung entwickelt wurde. Dies dauert nur wenige Minuten. Einer unserer in der EU zugelassenen Ärzte überprüft Ihre Angaben und stellt bei Eignung ein persönliches Rezept aus und bestimmt die Dosierung. Unsere registrierte EU Apotheke verpackt die Behandlung diskret und gibt diese in den Expressversand.Ihre Behandlung erreicht Sie innerhalb on 24-48 Stunden.

Spedra Avanafil ist ein von der FDA zur Behandlung der erektilen Dysfunktion zugelassen PDE5-Hemmer am 27. April 2012 und von EMA am 21. Juni 2013. Avanafil wird durch die Markennamen Stendra und Spedra bekannt und wurde von Vivus Inc. entwickelt wurde im Juli 2013 bekannt gegebene Partnerschaft mit Vivus Menarini-Gruppe, die in über 40 europäischen Ländern sowie Australien und Neuseeland zu vermarkten und zu fördern wird Spedra. Avanafil wirkt durch Hemmung eines spezifischen Phosphodiesterase-Typ 5-Enzym, das in verschiedenen Körpergeweben gefunden wird, sondern in erster Linie in den Corpus cavernosum Penis sowie der Netzhaut. Andere ähnliche Medikamente sind Sildenafil, Tadalafil und Vardenafil. Der Vorteil ist, dass es avanafil Vergleich mit anderen PDE5-Inhibitoren hat sehr schnelle Wirkungseintritt. Es wird schnell resorbiert und erreicht eine maximale Konzentration in etwa 30-45 Minuten. Etwa zwei Drittel der Teilnehmer waren in der Lage, in der sexuellen Aktivität innerhalb von 15 Minuten zu engagieren.

Anfangen mit Spedra

Wenn man anfängt mit Spedra, kann man am besten mit einer niedrige Dosierung anfangen. Braucht man mehr, dann kann man am nächsten Mal eine höhere Dosierung von Spedra versuchen. Genau bis man weißt wie viel Spedra man braucht. Auf dieser Weise lässt sich einfach bestimmen welche Dosierung von Spedra am besten genutzt werden soll. Am meisten wird den 100mg Spedra genutzt. Spedra wird nur bei Bedarf genutzt.

Was ist Spedra und was ist es verwendet?

Spedra ist ein Arzneimittel, das den Wirkstoff enthält avanafil. Es wird zur Behandlung von erwachsenen Männern mit erektiler Dysfunktion (gelegentlich als Impotenz), zu behandeln, wenn sie nicht bekommen oder einen harten Penis (Erektion) ausreichend für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr. Für Spedra wirksam zu sein, ist eine sexuelle Stimulation erforderlich.

Wie wird Spedra verwendet?

Spedra ist als Tabletten (50, 100 und 200 mg) erhältlich und kann nur mit einer ärztlichen Verschreibung. Die empfohlene Dosis beträgt 100 mg, etwa 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr; Patienten sollten nicht mehr als eine Dosis pro Tag. Spedra kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Wenn es mit der Nahrung aufgenommen, kann es länger dauern, um zu arbeiten. Die Dosis kann bei Bedarf angepasst werden kann; niedrigeren Dosen kann bei Patienten mit Lebererkrankungen oder die Einnahme bestimmter anderer Medikamente benötigt werden.

Für weitere Informationen siehe Packungsbeilage.

Kontraindikationen für Spedra

Man soll Spedra nicht einnehmen wenn man u.a.:

Hat man Zweifel ob man Spedra nehmen darf, soll man immer ein Arzt oder Apotheker um Rat fragen. Am besten kann man sich immer bei erektiler Dysfunktion ärztlich untersuchen lassen, um schwerwiegende Krankheiten die zu Grunde liegen an der Impotenz ausschließen zu können.

Die Nebenwirkungen von Spedra

Es gibt viel weniger Nebenwirkungen von Spedra als von andere Potenzmittel, trotzdem ist es möglich welche Nebenwirkungen von Spedra zu empfinden. Beispiele von Nebenwirkungen von Spedra sind:

Wechselwirkungen mit Spedra

Nimmt man Spedra gleichzeitig mit bestimmten Medikamenten, kann der Wirkstoff von Spedra zu Wechselwirkungen führen. Da gilt zum Beispiel wenn man Spedra nutzt mit:

Wie Spedra zu arbeiten?

Der Wirkstoff in Spedra, avanafil, gehört zu einer Gruppe von Medikamenten namens Phosphodiesterase-Typ-5 (PDE5)-Hemmer. Es wirkt durch Hemmung des Enzyms Phosphodiesterase, das gewöhnlich eine Substanz, als zyklische Guanosinmonophosphat (cGMP) bekannt. Während der normalen sexuellen Stimulation wird cGMP im Penis, wo es bewirkt, dass der Muskel in den Schwellkörpern des Penis (der Schwellkörper) zu entspannen produziert. Dies ermöglicht es dem Blut, in die Corpora fließen, wodurch die Erektion. Durch die Hemmung des Abbaus von cGMP, erhöht Spedra seine Wirkung auf die erektile Funktion. Sexuelle Stimulation ist dennoch erforderlich, um eine Erektion zu erzeugen.

Jetzt Kaufen

Welche Vorteile Spedra haben in Studien gezeigt?

Spedra wurde in drei Hauptstudien mit über 3.400 Männern mit erektiler Dysfunktion untersucht. Die erste Studie, die Männer aus der allgemeinen Bevölkerung, sondern weil bestimmte Bedingungen mit erektiler Dysfunktion könnte Reaktion auf die Behandlung beeinflussen die zweite Studie befasste sich vor allem an Männer, die Erektionsstörungen und Diabetes hatte, und der dritte war bei Männern mit erektiler Dysfunktion nach der Operation auf Prostata. In diesen Studien, die für 12 Wochen dauerte, wurden verschiedene Dosen Spedra mit einem Placebo (Scheinmedikament) verglichen. Die Hauptindikatoren für die Wirksamkeit in allen drei Studien waren der Anteil der Erektion, die lang genug für einen erfolgreichen Geschlechtsverkehr dauerte, der Prozentsatz der erfolgreichen vaginalen Durchführungen und die Änderung in einem Assessment-Score für die erektile Funktion.

Spedra war wirksamer als Placebo in allen Studien. Die Ergebnisse der ersten Studie zeigte, dass Spedra in einer Dosis von 100 oder 200 mg erhöht den Prozentsatz der erfolgreichen Verkehrsversuche von etwa 13% vor der Behandlung auf etwa 57%, wohingegen nur Placebo stieg sie auf 27%. Die Arzneimittel, die auch über 20% mehr erfolgreiche vaginale Durchführungen als Placebo produziert. Die Verbesserung in der Beurteilung stand es etwa 5 bis 7 Punkte mehr als unter Placebo.

Was sind die Risiken, die mit Spedra verbunden?

Die häufigsten Nebenwirkungen, die mit Spedra (der bis zu 1 von 10 Menschen beeinflussen kann) sind Kopfschmerzen, Flushing (Rötung der Haut) und eine verstopfte Nase; Rückenschmerzen wurde auch berichtet, und kann bis zu 1 von 100 Personen auftreten. Für die vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die mit Spedra berichteten die Packungsbeilage.

Ärzte sollten die potenziellen Risiken der sexuellen Aktivität für das Herz bei Männern, die Herzkrankheiten vor der Verschreibung Spedra haben zu berücksichtigen. Das Arzneimittel darf nicht von Patienten mit bestimmten schweren Herz-oder Kreislaufproblemen, einschließlich derjenigen, die einen Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Herzrhythmusstörungen (Unregelmäßigkeit des Herzrhythmus) in den letzten sechs Monaten haben und diejenigen, die instabile Angina pectoris eingesetzt werden (ein schwere Brustschmerzen), Angina während des Geschlechtsverkehrs, Herzversagen, oder hoher oder niedriger Blutdruck. Es muss auch nicht von Patienten, die stark reduziert haben Leber-oder Nierenfunktion oder der Verlust der Sehkraft aufgrund eines Problems mit der Blutfluss in den Nerven im Auge (nicht arteriitischen anteriore ischämische Optikusneuropathie, NAION) gehabt zu haben, die verwendet werden können von dieser Klasse von Medikamenten ausgelöst werden.

Spedra darf nicht mit anderen Medikamenten, einschließlich Nitrate (eine Art Medizin für Angina pectoris) oder Medikamente, die stark reduzieren den Abbau von Spedra in den Körper aufgenommen werden. Für die vollständige Liste der Einschränkungen ist der Packungsbeilage.

Warum ist Spedra zugelassen?

Ausschuss der Agentur für Humanarzneimittel (CHMP) stellte fest, dass Spedra war in so erfolgreichen Geschlechtsverkehr wirksamer als Placebo. Die Tatsache jedoch, dass es nicht direkt mit anderen Medikamenten in seiner Klasse verglichen machte es schwer, ihr Potenzial in der Behandlung der erektilen Dysfunktion beurteilen. In Bezug auf seine Sicherheit, waren die Nebenwirkungen ähnlich wie bei anderen Medikamenten seiner Klasse. Er ist daher der Ansicht, dass die Vorteile von Spedra über den Risiken und empfahl, die für die Verwendung in der EU zugelassen werden.

Welche Maßnahmen werden ergriffen, um die sichere und wirksame Anwendung von Spedra zu gewährleisten?

Ein Risiko-Management-Plan wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Spedra ist so sicher wie möglich eingesetzt werden. Basierend auf diesem Plan ist die Sicherheit in der Zusammenfassung der Produktmerkmale und der Packungsbeilage für Spedra, einschließlich der entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen für medizinisches Fachpersonal und Patienten beachtet werden einbezogen.

Spedra online kaufen

Spedra selbst bestellen geht auf dieser Weise:

Im Preis enthalten:

Jetzt Kaufen